Fachärztliche Diagnostik

Hilfe in Krisen

Ganzheitliche Therapie

Schmerztherapie

Ärztliche Begleitung

Impressum

Dr. Günther Possnigg

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Schalkgasse 2/9

1180 Wien

Tel: +43/1/470 88 70

Fax: +43/1/470 88 70 4

Mail: praxis@possnigg.at

(Bitte alle Terminvereinbarungen telefonisch)


Verantwortlich für den Inhalt:

Dr. Günther Possnigg

Urheberschaft: Alle auf diesen Seiten veröffentlichen Texte sind geistiges Eigentum von Dr. Günther Possnigg. Weitergabe, Kopieren und Verwendung für elektronische und Printmedien nur nach Anfrage und mit persönlicher Genehmigung des Autors.

Haftungsausschluss: Alle von mir erstellten Texte sind nach den aktuellen Regeln und Wissen der ärztlichen Wissenschaft und meinen perönlichen medizinsichen Erfahrungen verfasst. Sie werden regelmäßig aktualisiert und auf Fehler bzw. veraltete Inhalte überprüft. Dennoch können Irrtümer vorliegen. Ich bitte mich im Zweifelsfall zu kontaktieren.

Keinesfalls ersetzt die Lektüre von Webinhalten ein ärztliches Gespräch oder eine ärztliche Behandlung. Aus den Inhalten darf keine ärztliche Anweisung herausgelesen werden, da diese nur individuell und nach persönlichem und direktem Gespräch eines Betroffenen mit einem Arzt bzw. einer Ärztin erfolgen kann. Ein solches kann und darf gesetzlich nicht über ein Medium (Mail, Telefon oder Skype etc.) erfolgen.

Für die Inhalte von Links, die auf meinen Seiten angeführt werden, übernehme ich weder Verantwortung noch Haftung.

 

Diese Seiten sollen für alle da sein, denen Gesundheit ein Anliegen ist. Sie zeigen - hoffentlich - klar und verständlich meine Überlegungen zu medizinischen Themen auf. Der Hintergrund ist, medizinisches Wissen aus meinem Erfahrungsbereich zu vermitteln um damit Nachdenk-, Heil- und Veränderungsprozesse anzuregen.

Im Laufe der letzten Jahre sind diese Seiten von sehr vielen Menschen gelesen worden und haben so manchen dazu angeregt, Mails an mich zu schreiben. Ich danke allen dafür und ich bin auch froh über die Rückmeldungen. Besonders freut es mich, wenn die Seiten nicht nur zu mehr Verständnis in Bezug auf Leidenszustände und Krankheit geführt haben, sondern auch zu echten Veränderungen. Mein Paradigma von Gesundwerden beinhaltet, dass jeder Mensch aktiv – bewusst oder unbewusst – seinen körperlichen und seelischen Zustand beeinflusst. Viele dieser aktiven Prozesse laufen völlig unbewusst ab und wir kriegen sie gar nicht mit. Umso dankbarer sollten wir unserem Körper und vor allem unserem Gehirn sein, dass sie umsichtig, alle Faktoren in Betracht ziehend und schützend über unsere ganze Wesenheit als Mensch wachen. Viele Krankheiten, die auftreten obwohl das Unbewusste für uns sorgt, sind somit u.a. als Informationsmangel, Konflikt oder Zeichen der Erschöpfung zu sehen. Ein Baustein zum Gesundwerden ist daher Information. Information über den Verstand – als Text oder Bild – in unser Gehirn, oder über einen anderen Weg wie z.B. Homöopathie in unseren Körper gebracht, bewirkt oftmals Veränderung und damit manchmal auch Heilung.

Ich möchte an dieser Stelle auf ein paar technische Details im Umgang mit meiner Website hinweisen:

Die medizinische Information entspricht zum Großteil der praktischen Arbeit. Ich beziehe mich nicht auf wissenschaftliche Studien, sondern auf Menschen, die mir begegnet sind, bzw. den Erfahrungen, die ich als Arzt mit ihnen gemacht habe.
Wenn Studien andere Ergebnisse zeigen, können sehr viele Faktoren die Ursache sein. Im Einzelfall lohnt es sich das zu überprüfen.
Erwarten Sie bitte nicht, dass ich auf Mails sofort reagiere. Es kann sehr lange dauern und ich kann auch nicht jedes Mail beantworten, da ich mitunter sehr viel zu tun habe. Sicherlich wird kein Mail von Ihnen veröffentlicht bzw. weitergeleitet, ohne dass Sie damit einverstanden sind.
Alle Zitate, die von Betroffenen selbst kommen, wurden verblendet und von dem jeweiligen Autor danach im verblendeten Zustand bewilligt.
Es gibt keine ärztliche Therapie, auch keine Beratung bzgl. Medikamente, ohne dass ich den Betroffenen persönlich gesehen habe. Wenn Sie ärztliche Therapie benötigen, werde ich Sie immer an Kollegen verweisen, bzw. wenn Sie sich im Raum Wien aufhalten auf meine Sprechstunde.
Viel Freude und Gesundheit beim Lesen dieser Seiten!

Dr. Possnigg


© Dr. Günther Possnigg 2012