Fachärztliche Diagnostik

Hilfe in Krisen

Ganzheitliche Therapie

Schmerztherapie

Ärztliche Begleitung

Über mich

Ich bin Jahrgang 1957. Seit 1990 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psy-Diplom III der Österr. Ärztekammer seit 1991, beim Gesundheitsministerium seit 1993 eingetragener Psychotherapeut. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

1983 bis 2000 war ich im KH Hietzing ñ damals noch Lainz ñ tätig u. A. als Leiter der neurosonologischen Ambulanz, Ambulanz für Hirngefäßerkrankungen, Psychosomatische Ambulanz, interdisziplinäre Schmerzambulanz, stationsführender Oberarzt. Seit 1992 arbeite ich auch als niedergelassener Neurologe in der Praxis im 18. Bezirk. Seit Herbst 2000 liegt mein Schwerpunkt auf dieser Tätigkeit.

Seit 1993 halte ich Vorträge, Seminare, Fortbildungsveranstaltungen für

  • Gemeinde Wien - MA 15, MA 11, MA 12 und KAV (Psychohygiene, Psychiatrie, Stressmanagement)
  • GESPAG - Akademie für Gesundheitsberufe am Wagner-Jauregg Krankenhaus (Linz)
  • NÖ-Landeskrankenhaus Tulln (Neurologie)
  • SOS-Kinderdörfer (Stressmanagement)
  • netz18 ñGesundheitsnetzwerk Währing
  • ORF-Group Human Resources
  • ÖTZ-NLP Lehrauftrag Psychopharmakologie, Psychopathologie und Psychiatrie
  • Willi Dungl Vital-Resort Gars/Kamp
  • TUI - Katastrophenmanagement (Krisenintervention)
  • WIFI NÖ - LebensbereaterInnen- Ausbildung
  • Frauengesundheitszentrum FEM (Psychiatrie und Essstörungen)
  • wissenschaftliche Sitzungen der Wiener Allgemeinmediziner
  • eigenständige Fortbildungsveranstaltung Essstörungswelten

Schwerpunkte meiner ärztlichen Arbeit

  • Diagnostik und Therapie von neurologischen und psychiatrischen Krankheiten, einige davon sind:
    • Depression, Überbeanspruchung, Angst, Panikattacken, Sexualstörungen, psychosomatische Störungen
    • Kopfschmerzen, Vergesslichkeit, Anfallsleide
    • Gangunsicherheit, Parkinson, Schwindel u. v. a.
    • Schlafstörungen
  • Fachärztliche Begleitung von Menschen in Krisen und schwerer Krankheit
  • Abwägung und Verordnung von medikamentöser Therapie während Psychotherapie
  • Ganzheitliche Therapieformen auf den Gebieten der Neurologie und Psychiatrie

Vorträge, Seminare, Workshops zu den Themen

Aktuell sind folgende Veranstaltungen vorbereitet und können - nach terminlicher Vereinbarung - für PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, medizinisches Fachpersonal und ÄrztInnen gehalten werden.

  • Burnout- und Stressprävention
  • Timemanagement, Chronobiologie
  • Psychohygiene (medizinisches Personal)
  • Essstörungen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Komorbidität von Sucht und psychiatrischen Erkrankungen
  • Angst und Angstbewältigung
  • Krisenintervention und Debriefing
  • Psychosomatische Störungen
  • Depressive Störungen, Angst und Erschöpfungsdepression
  • Psychopharmaka
  • Persönlichkeitsstörungen