Fachärztliche Diagnostik

Hilfe in Krisen

Ganzheitliche Therapie

Schmerztherapie

Ärztlich Begleitung

Zeit der Reife, der Ernte - und des Rückzugs.


Herbst. Viele nehmen diese Jahreszeit nicht mehr wahr, dennoch kriecht sie bald unter unsere Haut. Nach dem heißen Sommer, dem Urlaub oder Ferien kommt unsere Alltag wieder in Schwung. Das neue Arbeitsjahr: Alles beginnt neu, wir sollen Kraft haben für das Neue, wieder beginnen. Wir können das, wir haben es bisher jedes Jahr gemacht, aber ist unsere innere Natur so anders als die Umwelt, die Natur um uns?

Denn diese sieht anders aus: die Natur ist reif geworden und beschenkt uns mit den Früchten die in den vergangenen Monaten gewachsen sind. Sie färbt die Blätter und wirft sie ab, die Sonne scheint seltener und Nebel schickt uns in die Einsamkeit.

Zeit zu Ernten, Zeit auch inne zu halten und auf unsere eigenen, inneren "Früchte" zu blicken. Was in uns ist reif und genießbar geworden? Was in uns ist faulig geworden und was sollten wir wegwerfen? Es ist einfach eine Tatsache, dass nicht nur die Natur, sondern auch wir selber den Jahreszeiten unterliegen. Akzeptieren wir es, haben wir einen Stressfaktor weniger. Kämpfen wir dagegen an kostet es und viel Energie und der Erfolg ist oft nur gering.

Wir dürfen uns auch einmal zurückziehen, genießen, reflektieren zur Ruhe kommen. Welche Zeit ist besser als der Herbst dafür?


Verehrte Leserin, verehrter Leser,

auf meiner gesamten Website gibt es sehr viele medizinische, psychologische Fakten aber auch aus psychotherapeutischen Erfahrungen stammende  Information für Sie. Umso wichtiger wird es für mich einen Raum zu schaffen für Impressionen und Gedanken aus dem Leben, dem Berufsalltag und Erfahrungen die wir alle machen, wenn wir sie nur zulassen. Die Texte auf dieser ersten Seite unterscheiden sich von den anderen Inhalten meiner Website: Sie sind nicht auf wissenschaftlichen Fakten basiert, sondern gehen aus Wahrnehmungen des Herzens hervor. Sie werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert und sind unter "Gedanken" auch später abrufbar.